PCR Test durchführen – bei Symptomen

Bei möglichen Covid-19-Symtpomen (z.B. Husten, Schnupfen, Heiserkeit, verminderter Geruchssinn) muss die Befundung aus abrechnungstechnischen Gründen über den Hausarzt oder eine Corona-Schwerpunktpraxis erfolgen.

  • Unser geschultes medizinisches Fachpersonal führt bei Ihnen einen Nasen- oder Rachen-Abstrich und den Test durch.
  • Wir erfassen Ihre persönlichen Daten über Ihre elektronische Gesundheitskarte (eGK).
  • Wir rechnen die Leistung direkt mit der entsprechenden Kasse ab. 

PCR Testergebnisse vom Facharzt befundet

Interpretation und Diagnostik der Ergebnisse erfolgt durch einen Facharzt. Sie erhalten das Testergebnis wochentags in der Regel innerhalb  24 h. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir telefonisch keine Befundauskünfte erteilen können. Durch ein effizientes dezentrales Netz und optimierte Arbeitsabläufe sind schnellste hochsensitive Molekulartestergebnisse in 60 Minuten möglich.

Sie können Sie den Befund über die Corona Warn APP oder die Huber Health Care App abfragen. Scannen Sie hierzu den QR Code rechts unten auf der Auftragsquittung, den Sie bei Probennahme erhalten. Sofern Sie eingewilligt haben, dass die Daten übermittelt werden dürfen und Sie Ihre Handynummer bzw. Email bei der Probennahme angegeben haben, erhalten Sie automatisch Ihr Ergebnis aufs Smartphone geschickt.

Facharztpraxis Dr. Tatzel mit über 50 Jahre Tradition

Die Point-of-Care-Diagnostik hat in den letzten Jahren stark zugenommen, betont Dr. Tatzel.

Gerade um Patienten am POC eine schnelle und effektive Diagnostik anzubieten und gleichzeitig die Qualitätsstandards und die Anforderungen an die QC-Dokumentation zu erfüllen ist die Überwindung zeitlicher und/oder räumlicher Distanzen im Rahmen von medizinischen Sachverhalten notwendig. Das beinhaltet hauptsächlich die Messung, Erfassung und Übermittlung von Informationen oder die Anwendung medizinischer Verfahren mit Hilfe der Informations- und Kommunikationstechnik zwischen Ärzten, bzw. zwischen Ärzten und Patienten ggf. unter Einbindung von nichtärztlichem Fachpersonal.

Die digitale Revolution der letzten Jahre erfordert voll integrierte Systeme, die ein “Muss” sind, um einen Bruch zwischen analog und digital zu vermeiden, und die höchste Qualität der analytischen Ergebnisse auf der Grundlage eines zugelassenen und/oder akkreditierten Qualitätsmanagementsystems garantieren. Die PCR-Diagnostik wurde in zentralen Laboren durchgeführt, führt Dr. Florian Tatzel aus. Unsere eingesetzten vollständig angeschlossenen und integrierten Analysegeräte helfen zukünftig schnellen und effektiven Service zu bieten. Die Leistungsabrechnung und -erstattung kann je nach regionalen Anforderungen entweder von der Arztpraxis oder dem Labor durchgeführt werden. Diese Integration ermöglicht es dem eShouts Labor, den Service für die Praxis, die QC-Überwachung und die Spezialdiagnostik am POC ohne Zeitverzögerung durch den Probentransport anzubieten.

Spezielle Sprechstunde für Corona-Verdachtsfälle.

Termin vereinbaren

Telefon: 0 71 61 / 4 90 21